50 Cent vs. Kanye West Pt.2

Wie ich bereits in einem Artikel von letzter Woche schrieb, erscheinen sowohl das neue Fitty Album “Curtis” als auch der neue Kanyeeze Longplayer “Graduation” in den USA am 11.September. In der New York Post stand vorgestern ein interessanter Artikel über das Thema. Mit seinem bisherigen drei Singles schaffte es Fitty in den Charts nicht mal unter die Top30. Die aktuelle Bilanz bei den Vorbestellungen bei Amazon.com: Kanye ist auf Platz #103, und Curtis nur auf #1,086. Da hat wohl jemand einen Publicity Stunt nötig.

Mittlerweile nehmen diverse Wettanbieter wie z.B. Bodog.com Wetten auf die Chartposition und die Verkaufszahlen der beiden Rapper an. Die Auszahlungs-Quote von Curtis liegt bei $1.65, die von Kanye bei $1.25. Spricht wohl wirklich alles für Kanyeeze.

Def Jam Präsident Jay-Z hat sich inzwischen auch zu Wort gemeldet. Er freut sich riesig auf den Release-Tag:

„I think it’s great, I think it’s a fantastic day for hip-hop. I remember having those dates [facing against] Outkast a couple of times. I actually had one with G-Unit [with Beg for Mercy]. It’s great. It’s a fantastic thing for hip-hop, especially retail. I know they’re loving it. You’re driving people to the store. We love it, we think it’s a fantastic thing.“

MEHR:
Teilen
Related Posts