Caps – Vom Sportaccessoire zum Mode-Highlight

caps-coverCaps sind aus der Rap-Szene nicht wegzudenken. Die stylischen Mützen mit Schild prägen die Outfits namhafter Rap-Künstler und solcher, die es einmal werden wollen. Musiker wie der deutsche Rapper Cro bringen sogar eigene Cap-Kollektionen auf den Markt. Dabei tragen nicht nur Rapper die modischen Kopfbedeckungen – sie haben längst auch in die Alltagsmode von Kindern, Teens und Erwachsenen Einzug gehalten. Vor allem im Sommer wimmelt es auf den Straßen von bunten Caps mit Comic-Figuren oder Brandlogo-Stitches. Die Vielfalt an Designs und Motiven zeigt, dass sich die modischen Schirmmützen zu fast jedem Outfit kombinieren lassen, ob sportlich oder trendbewusst. Doch was macht sie so beliebt?

Am Anfang war das Baseballteam
Caps ist die Kurzform von Baseballcaps. Denn die coolen Mützen stammen ursprünglich aus dem amerikanischen Baseball-Sport und haben sich von dort aus den Weg in die Kleiderschränke ihrer Fans gebahnt. Schon Ende des 19. Jahrhunderts trugen die Spieler Kopfbedeckungen mit Schirm, um ihre Augen beim Spiel vor der Sonne zu schützen. Doch die Baseballmützen fanden nicht nur bei den Spielern der Liga Anklang, sondern auch bei ihrer Fangemeinde. Sie konnten damit aller Welt zeigen, für welche Mannschaft ihr Herz schlug. Dieses Prinzip entdeckte in den 1970er Jahren auch die Hip-Hop-Szene für sich und die lässigen Caps wurden zum Symbol der jeweiligen Gruppe. Der typische Schnitt mit „Krone“ und flachem Schild hat sich über die Jahre gehalten und wurde in zahlreichen Designs immer wieder neu aufgelegt.

Fitted, Flexfitted, Snackback-Caps
Ein cobaltblaues Cap der New York Yankees, eine Schirmmütze mit Blumenmuster in knalligem Pink oder ein klassisches Modell in Schwarz mit kleinem Brandlogo. Welche Caps sind eure Favoriten? Es gibt sie als Fitted oder Flexfitted Variante mit eingearbeitetem Gummizug für mehr Komfort, aber auch als größenverstellbare Snapback-Cap. Wer es im Sommer etwas luftiger mag, kann sich ein Trucker-Cap zulegen. Der hintere Teil der Mütze ist mit einem Netz ausgestattet und lässt so auch an warmen Tagen genug Frischluft an euren Kopf. Was die aktuellen Trends sind und welche Caps für euch am besten geeignet sind, erfahrt ihr zum Beispiel im Onlineshop von DefShop. Ob modisches Designs in Camouflage-Optik, ein goldschimmerndes Schild oder großflächige Motive eurer Lieblingsmarken – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

MEHR: #  #
Teilen
Related Posts