Diamonds In Hip-Hop

Diamanten hatten schon immer einen hohen und vor allem speziellen Stellenwert in der Mode und Kultur. Diamanten sind das Nonplusultra in Sachen Schmuck und Dekor. Wir sehen sie natürlich ständig: An besonderen, luxuriösen Orten, an verzierten Kronleuchtern, den aufwändigen Schmuck der Monarchen oder in teuren Schmuck-Geschäften.

Darüber hinaus sind sie für Männer als ein Geschenk von einem Shop wie 77 Diamonds perfekt um ihre Romantik und Liebe zu beweisen. In unserer heutigen Zeit tauchen Diamanten natürlich auch im Musik-Bereich auf und haben dort seit Jahren ihre feste Präsenz, vor allem im Hip-Hop Genre.

Für das Image eines Hip Hop Stars, oder auch für jede andere erfolgreiche Musik-Persönlichkeit, sind Diamant-Halsketten, Anhänger oder Ohrringe nichts wirklich Neues oder Besonderes. Aber abgesehen von der Demonstration von Reichtum, Wohlstand und Schönheit sind sie durch die Diskussion um Blutdiamanten spielten sie in den letzten Jahren auch immer mehr in den Lyrics der Rapper eine Rolle. Hier sind fünf der bemerkenswertesten Beispiele:

1. Diamonds From Sierra Leone – Kanye West
Die meisten werden wohl zustimmen, das der tiefere Sinn des Songs um Kanye Wests Split von Roc-A-Fella Records handelt, aber Kanye selbst hat die zusätzliche Bedeutung in Hinblick auf die den Blut-Diamenten Konflikt diskutiert. Mit der Line „how could something so wrong make me feel so right“ bringt Kanye seine Haltung zum Thema ziemlich gut auf den Punkt und differenziert zwischen dem Glamour und den Tragödien, die hinter den Diamonten stecken können.

2. Diamonds – Rihanna
Den Sinn diesen Songs haben schon einige versucht zu interpretieren. Unter anderem gab es einige Drogen-Theorien. Der Großteil des Tracks handelt aber von der Reinheit und der Perfektion eines Diamanten.

3. Conflict Diamonds – Lupe Fiasco
Dies ist vielleicht die direkteste Verurteilung der Blut-Diamanten-Industrie. Eine klare Ansage von Lupe ohne Metaphern. Er malt sozusagen ein lyrisches Bild vom Schrecken hinter den Blut-Diamanten.

4. Diamonds And Girls – Lil Wayne
Lil Wayne predigt Reichtum, Status und Ehre, mit Diamanten und Mädchen. Was auch sonst?

5. Diamonds And Gold – Mac Miller
Mac Miller geht das ein bisschen anders an. Er verherrlicht Diamanten nicht fpr sein eigenes Image, sondern sieht sie als ultimative Ziel eines Mädchens. Es spielt letztlich auf Beyonces „put a ring on it“-Thema an.

„Guest Post“
MEHR: #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks