Eminem verklagt Apple / keine neues Album in Sicht

Schade für alle die sich schon Hoffnung gemacht haben. In den letzten Wochen kamen Gerüchte über ein angelich neues Eminem Album für Ende des Jahres auf, da die Internetseite Kingmathers.com eine Eminem-Grafik mit der Aufschrift „Guess who’s coming back? The first new studio album in more than 2 years. Coming soon.“ abbildete. Dennis Dennehy, Pressesprecher von Em, erklärte nun in einem Statement, dass die Website eine Fälschung und auch kein neues Eminem Album für 2007 geplant ist. Da müssen wir uns wohl noch etwas gedulden.

Schon wieder Apple. Nachdem man das kalifornische Unternehmen bereits 2004 verklagte, da der Konzern in der TV-Werbung für dessen iTunes-Shop unerlaubt den Eminem Song „Lose Yourself“ benutzte, haben Eminems Musikverleger Eight Mile erneut Apple Inc. auf mehrere Millionen US-Dollar verklagt. Der Konzern soll diverse Urheber- und Verlagsrechte verletzt und unerlaubt Songs des Rappers zum Download angeboten haben. 2004 konnte man sich außergerichtlich einigen… das wird dieses mal wahrscheinlich auch passieren. Money rules the world.

Ein ausführlicheren Newsbericht gibt es auf MZEE.com.

MEHR:
Teilen
Related Posts