Frauen sind einfach besser!

Natürlich sind Frauen einfach besser, es gibt hunderte Dinge in denen Frauen einfach besser sind als Männer es jemals sein könnten, aber beide Geschlechter haben ihre Stärken. Natürlich könnte man hier gleich Klischee brüllen und würde damit nicht einmal wirklich falsch liegen aber die meisten Klischees sind einfach erfüllbar und kommen ja in der Regel auch nicht davon das man sich etwas ausgedacht hat. Wenn wir zum Beispiel sagen das Frauen die besseren Autofahrer sind, dann ist das definitiv falsch. Es gibt sicherlich Frauen die gut Autofahren und auch Frauen die besser fahren als die meisten Männer aber die Statistik die beweist das Frauen wesentlich weniger Unfälle je Kilometer bauen (2014 Männer 250.000 Frauen 175.000) berücksichtigt 2 wichtige Dinge nicht, zum einen Frauen fahren in der Regel wesentlich weniger Kilometer als Männer fahren im Schnitt rund 15-20% weniger Wegstecke zurücklegen ist auch kein Geheimnis, genauso wie die Tatsache das Frauen andere Strecken aus anderen Beweggründen fahren und oft in der Lage sind gefährliche Verkehrssituationen zeitlich oder räumlich zu meiden.

Aber darüber wollen wir gar nicht diskutieren, es sollte nur ein Beispiel für ein falsches Klischee sein und Beispiele hinken ja in der Regel immer etwas. Ein Klischee das allerdings tatsächlich stimmt ist die Behauptung: Frauen sind die besseren Glücksspieler! Fakt ist das Frauen vor allem bei Spielen wie Poker oder Black Jack die Nase vorne haben und deutlich öfter und einfacher Gewinnen als Männer. Dieses Klischee ist allerdings leicht aufzulösen, denn es ist in dem typischen Macho-Verhalten des Mannes zu suchen. Ja auch hier sind die Männer wieder schuld. Ob bewusst oder unbewusst versucht der Mann die Frau zu beeinflussen. Da Männer aber einfacher gestrickt sind, geben sie mit ihrer Federpracht an, lassen sich leichter ablenken und zu höheren Risiken, zum Beispiel beim Pokern, herausfordern. Nicht immer, nicht Jeder fällt darauf rein, aber es klappt doch immer wieder. Der Mann ist nun einmal einfach gestrickt und kann leicht mit ein bisschen Haut oder auch schon der reinen Anwesenheit einer Frau beeinflusst werden.

Ein weiteres wahres Klischee ist, das die besseren Rapper klar die Männer sind. Zwar stehen Frauen ganz klar an der Spitze der Forbes Liste, was die meistverdienenden Musikkünstler angeht, aber die wenigsten davon sind Rapper. Rap ist in etwa wie die Metal Szene eine stark Männer dominierte Musikszene. Sicherlich gibt es hier auch Ausnahmen, die die Regeln bestätigen und es gibt auch eine Menge interessanter und guter Frauen in beiden Szenen, bestes Beispiel aus der Metal Szene: Die J-Metal Band Babymetal, die mit 3 japanischen Mädels im Alter von 14 Jahren berühmt wurde.

So oder so gibt es nun einmal Dinge in denen Männer immer die Nase vorne haben werden, aber genauso gibt es auch Dinge in denen Frauen immer die Nase vorne haben werden. Natürlich kann es immer Ausnahmen geben, es gibt immer Ausnahmen, ansonsten wäre die Welt auch sehr trist und langweilig, aber wir sollten Alle in der Lage sein die Leistungen eines Jeden zu schätzen zu wissen, ungeachtet des Geschlechtes und egal ob es nun einmal gerade die Stärke des jeweiligen sein sollte. Wir finden es schade das Lob und Dank mittlerweile immer mehr aussterben.

Fotos: jill111 / Pixabay.com

MEHR:
Teilen
Related Posts