“Hip-Hop Cash Kings”: 50 Cent verdrängt Jay-Z

50cent-forbes-cash-front.jpg

Forbes gab gestern die aktuelle Liste der „Hip-Hop Cash Kings“ bekannt. Im letzten Jahr führte noch Jay-Z die Liste der am bestverdienensten Rapper an, doch dieses Jahr musste er sich trotz seines Live Nation-Deals 50 Cent geschlagen geben.

Curtis Jackson hat in den letzten Monaten mit seinen Album-Verkäufen, Filmrollen, Videospielen, seinem Vitaminwasser „Glacéau“, seiner Klamottenmarke und weiteren Werbeverträgen ca. 150 Millionen US-Dollar verdient, Shawn „Jay-Z“ Carter mit „nur“ 82 Millionen etwas mehr als die Hälfte davon. Ich denk die Album-Verkäufe machen bei den Zahlen am wenigsten aus.

Auf Platz 3 der „Hip-Hop Cash Kings“ findet sich Rap-Mogul Diddy wieder, der im vergangenen Jahr mit seinen Reality-Shows, Ciroc vodka, Bad Boy Records, diversen Business-Deals und seiner Sean John Klamottenmarke immerhin 35 Millionen US-Dollar verdiente. Platz 4 geht an Kanye West (30 Millionen), gefolgt von Timbaland (22 Millionen) auf Platz 5.

Die komplette „Hip-Hop Cash Kings“-Liste:

[B]Forbes „Hip-Hop Cash Kings“:[/B]

1. Curtis “50 Cent” Jackson: $150 million
2. Shawn “Jay-Z” Carter: $82 million
3. Sean “Diddy” Combs: $35 million
4. Kanye West: $30 million
5. Timothy “Timbaland” Mosley: $22 million
6. Pharrell Williams: $20 million
7. Kasseem “Swizz Beatz” Dean: $17 million
8. Calvin “Snoop Dogg” Broadus: $16 million
9. André “Dr. Dre” Young: $15 million
10. Christopher “Ludacris” Bridges: $14 million
11. Clifford “T.I.” Harris: $13 million (tie)
11. Dwayne “Lil Wayne” Carter: $13 million (tie)
12. Marshall “Eminem” Mathers: $12 million (tie)
12. Lonnie “Common” Lynn Jr.: $12 million (tie)
12. Aliaune “Akon” Thiam: $12 million (tie)
13. Jermaine Dupri: $11 million (tie)
13. Jonathan “Lil Jon” Smith: $11 million (tie)
14. OutKast: $10 million (tie)
14. Hakeem “Chamillionaire” Seriki: $10 million (tie)
14. Jayceon “The Game” Taylor: $10 million (tie)

MEHR:
Teilen
Comments
  • Hans-Dieter

    fuck the cash….

Leave a Comment

1 Trackbacks/Pingbacks