Kool Savas, Ercandize, Caput, Amar, Moe Mitchell & Kaas: Optik Records im Interview

koolsavas-interview-front.jpg

„Im letzten Jahr gab Kool Savas die Schließung seines Labels Optik Records bekannt. Die Meldung sorgte für viele Diskussionen, zumal als Gründe für die Schließung die stark zurückgehenden physischen Tonträgerverkäufe genannt wurden (unsere News vom 31.07.2008). Der Release der „Brainwash“-Edition von „John Bello Story 2“ am 6.März wird endgültig der letzte Release von Optik Records sein (unsere News vom 19.01.2009). Während der erfolgreichen und ausverkauften „John Bello Story 2″-Tour sprachen wir mit Kool Savas, Ercandize, Caput, Amar, Moe Mitchell, Kaas und Amar über die Schließung, die Tour und die weiteren Zukunftspläne.“

Kool Savas, Ercandize, Caput, Amar, Moe Mitchell & Kaas: Optik Records im Interview

Shouts to my main man MäC!

MEHR:
Teilen
Related Posts