ORBIT: Eine Reise um die Erde in Echtzeit

Die Internationale Raumstation hat unter anderem auch eine „Earth Science & Remote Sensing Unit“ der NASA an Bord – diese macht jede Menge Fotos unserer wunderschönen Erde. Fotograf Seán Doran hat diese Aufnahmen aufwändig bearbeitet und dank Timelapse-Verfahren eine Echtzeit-Rekonstruktion einer Erdumrundung gebastelt. Die Länge des Films ORBIT entspricht genau der Dauer, die die ISS für eine komplette Umrundung der Erde benötigt: 92 Minuten und 39 Sekunden.

„Meditate on the beauty of our home.“

via TS

MEHR: #  #  #
Teilen
Related Posts