Steuerfrei – Wie Konzerne Europas Kassen plündern (WDR-Reportage)

Steuerfrei – Wie Konzerne Europas Kassen plündern“ ist eine vom Westdeutschen Rundfunk produzierte Reportage über internationale Konzerne, die in Europa Steuern hinterziehen und vermeiden. Sie handeln dabei meist nicht einmal illegal. Verrückte Welt. Allein für die Euro-Zone schätzt die Europäische Kommission den Steuerausfall auf über eine Billion Euro jährlich. Mit diesem Geld könnte man eine Menge Probleme lösen:

„Der Reichtum ist nicht zu fassen: Weltweit lagern 32 Billionen Dollar auf Schwarzgeldkonten, laut einer Studie von Tax Justice Network. Ein Film von Jan Schmitt und Frank Konopatzki.“

MEHR: #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks