Wenn der Twitter-Vogel dein Leben auffrisst…

Alles fängt an mit einem einzelnen Selfie, endet aber damit, dass dein ganzes Leben nach und nach aufgefressen wird. Von einem immer und überall dazwischenzwitschernden blauen Vogel. Und genau das ist dann Twitter. Zumindest für Stromae. In seinem neusten Musikvideo „Carmen“ lässt er sich nämlich vom besagten Social-Media-Maskottchen fangen und mutiert vom Suchti zum Werbeopfer und vom Werbeopfer zum Toten. Animiert wurde der ganze Clip vom großartigen französischen Künstler Sylvaint Chomet, den ihr vielleicht schon durch ein besonderes Simpsons-Intro kennt. Und ich werd‘ das dann auch gleich mal tweeten…

K1024_Stromae 'Carmen' - Sylvain Chomet1

via reddit

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks