Red Bull 3Style: 40 DJ Scratch Ensemble

0
0

Während des Red Bull 3Style World Finals in Polen hat man zusammen mit Pioneer einen ziemlich abgefahrenen Scratch Circle abgehalten: Insgesamt 40 DJs, darunter auch DJ Jazzy Jeff, Nina Las Vegas, Skratch Bastid, DJ Craze und Nu-Mark, wurden in 10 Teams aufgeteilt und haben One-Take eine gemeinsame Routine aufgenommen. Crazy!

„Ten teams of four were challenged to create a routine featuring original music created during the week, which they combined into one continuous performance we captured in a single take.“

DJ Benzi – Get Right Radio (Summer 2018 Edition) (Mix)

0
0

Passend zum aktuellen Sommer-Wetter haut DJ Benzi wieder seinen alljährlichen „Get Right Radio“-Mix raus. Die „Summer 2018 Edition“ kommt mit insgesamt 45 genreübergreifenden Tracks – unter anderem mit Outkast, Kelis, Diplo, Childish Gambino, Cat Dealers plus jeder Menge exklusiven Remixes und Edits. Den Download findet ihr unter diesem Link.

„The annual summer masterpiece is here and for this years edition i went the frick innnn! over 45 songs in sixty minutes and its packed with all the big jams that are popping right now, tons of classics and throwbacks, and of course a million rare edits. and yes Drake – In My Feelings is on there!“

(mehr …)

YOTA: Youth of the Apocalypse & DOOM – Drop the Bomb (Video)

0
0

„YOTA: Youth of the Apocalypse“ ist eine neue Super-Group, die von Gorillaz Lead-Gitarrist Jeff Wootto und Klaxons-Mitglied Jamie Reynolds) gegründet wurde. Mit „Drop the Bomb“ hat man nun gemeinsam mit Rapper MF DOOM die erste offizielle Single samt Video über FADER veröffentlicht. Bitte mehr davon!

“Mankind’s long, harrowing history of odious violence and senseless destruction and how we clearly haven’t learned anything from all the pointless and atrocious acts of warfare, invasion, and genocide that have been committed and experienced over the years.”

A GoPro Adventure in Les 3 Vallees

0
0

Filmemacher Claudiu Voicu verwandelt hier ein typisches und langweiliges Snowboard-Video in ein visuelles Meisterstück. Vor allem auf die Szenenwechsel und Schnitte wurde ein Augenmerk gelegt. Ein paar Special Effets gibt’s obendrauf. Musikalisch untermalt mit dem Song „Galaxy Express“ von Atreay. Trippy!

„A much delayed follow-up video to ‚A GoPro adventure in Tignes‘. All shot on GoPro Hero 6 and GoPro Fusion. This was entirely a fun personal project I’ve wanted to do for a while and is in no way sponsored or paid for, etc.“

via TA