Kurzfilm der Woche: Negative Space

0
0

Der Kurzfilm der Woche kommt von den Regisseuren Ru Kuwahata und Max Porter: Die Stop-Motion-Animation Negative Space hat bereits 127 (!) Preise abgeräumt und war unter anderem auch für einen Oscar nominiert. Der Kurfilm basiert auf einem Gedicht von Ron Koertge und erzählt von einem Vater-Sohn-Gespann, das über das Kofferpacken eine Verbindung aufbaut. Klingt komisch, ist aber traurig-schön!

„Based on a 150-word poem by Ron Koertge, “Negative Space“ is a short animated film that depicts a father-and-son relationship through the art of packing a suitcase.“

Produziert wurde der Film bereits 2017 – ist aber erst jetzt in voller Länge online verfügbar. Interessantes Behind-The-Scenes Material finder ihr unter diesem Link.

DJ Mighty Mi – Memorial Day Golden Era Hip Hop Mix

0
0

DJ Mighty Mi aus Philly, einigen mit Sicherheit noch bekannt von High & Mighty, liefert hier für die Radio-Show „Rock The Bells“ (SiriusXM) einen ziemlich genialen Golden Era Hip Hop Mix ab. Unter anderem mit Naughty By Nature, Das Efx, EPMD, LL Cool J, Brand Nubian, Nice & Smoth und vielen mehr:

Tracklist:
1. Get Down – LL Cool J
2. Rebel Without a Pause – PE (Jorun Bombay Edit)
3. Something for the Radio -w-Big freestyle Live MSG – Mighty Mi Edit
4. A Chorus Line – Ultramagnetic MC’s
5. A Chorus Line -w- Chin Checkin – Watch Out Now – Mighty Mi Edit
6. The Show (Jorun Bombay Edit) – The Get Fresh Crew
7. Poetry – Boogie Down Productions
8. Shakiyla – Poor Rightous Teachers
9. O.P.P (European Import) – Naughty By Nature vs. Blind Alley
10. Can I Kick It (Spirit Mix) – ATCQ
11. The ? Remainz -w- Phife – Mighty Mi Edit
12. Friendly Game of Baseball – Main Source
13. J Dub’s Theme -w- Funky Enough – Mighty Mi Edit
14. Misdemeanor (Danny Krivit Edit)- Foster Silvers
15. You’re A Customer – EPMD
16. Microphone Checka (Remix) – Das Efx
17. Nuthin‘ But A „G“ Thang (Freestyle Remix)- Dr. Dre & Snoop
18. Dr. Dre -w- I Cram To Understand You – Mighty Mi Edit
19. Wild Thang – 2 Much
20. Hey DJ -w- Hip Hop vs. Rap -w- Spinbad – Mighty Mi Edit
21. No Delayin – Nice & Smooth
22. The Bridge -w- Nas – Mighty Mi Edit
23. 4,3,2,1 – Mighty Mi Edit
24. Step To The Rear – Brand Nubian
25. Puba -w- Use Me – Mighty Mi Edit
26. Fudge Pudge – Organized Konfusion
27. Hollis Crew – RUN-DMC
28. Rampage (Demo Version) – EPMD & LL
29. Pubic Enemy (Sat Night Disco Mix) – ATCQ
30. Iron Maiden – Ghost
31. Last Night -w- Definition – Mighty Mi Edit
32. Numero Uno – Boogie Down Productions
33. Just To Get A Rep -w- Cramp Your Style – Mighty Mi Edit
34. I Got An Attitude – Antoinette
35. Impeach -w- Cube – Mighty Mi Edit
36. Product of the Environment (Marley Remix) – 3rd Bass
37. Hold It Now (Multi Mix) – Mighty Mi Edit
38. Simon Says -w- Knowledge Me – Mighty Mi Edit
39. DJ’s & MC’s – Rodney O & Joe Cooley
40. Radio – Eazy E
41. The Moment I Feared – Slick Rick
42. Lyrics of Fury – Eric B. & Rakim
43. Give The Drummer Some – Ultramagnetic MC’s
44. Gangster Fairytale – Ice Cube
45. Who’s Gonna Take The Weight – Gang Starr
46. Freestyle (Yo, That’s That Shit) – Diamond D
47. Road To The Riches – Kool G Rap

Was befindet sich eigentlich in einer Drohne?

0
0

Sie sind mittlerweile überall zu sehen und ein Muss für jeden Hobby-Fotograf, die Drohnen. Meistens werden sie benutzt, um schöne Filmaufnahmen von oben zu machen. Doch mittlerweile gibt es auch Lieferdrohnen oder sogar Taxi-Drohnen. Haben Sie sich schon mal gefragt welche Bauteile sich in einer Drohne befinden? Wir listen kurz die Wichtigsten auf:

Drohnenmotor: Drohnen (Quadrocopter) haben insgesamt 4 Motoren. Um die von den rotierenden Propellern erzeugte Drehkraft auszugleichen, drehen sich zwei davon im Uhrzeigersinn und zwei drehen sich gegen den Uhrzeigersinn. Das Heißt, eine Drohne muss immer eine gerade Anzahl von Motoren haben. Drohnen-Propeller: da die Drohne zwei verschiedene Arten von Motoren hat, hat sie auch zwei verschiedene Arten von Propellern. Eine Propeller-Art ist für die Drehung in den Uhrzeigersinn vorgesehen und die andere für die Drehung gegen den Uhrzeigersinn. Dank der Drehung des Propellers, wird die Luft auf die Oberfläche des Propellertragflügels gedrückt. Das erzeugt einen Bereich mit niedrigem Druck über dem Propeller und einen Bereich mit hohem Druck unter dem Propeller. Die Druckdifferenz „drückt“ die Drohne in die Höhe.

(mehr …)

Sting & Shaggy: NPR Tiny Desk Concert

0
0

Die beiden Musik-Legenden Sting und Shaggy waren zusammen in den Offices des Radiosenders NPR zu Gast. Während des „Tiny Desk Concerts“ performten die beiden gemeinsam mit einer kleinen Band die Tracks „Englishman in New York“ (Sting – 1987), „Don’t Make Me Wait“ (Sting & Shaggy – 2018) und „Shape of My Heart/Lucid Dreams“ (Sting – 1993 bzw. Juice WRLD Rework – 2018). Checken!

MUSICIANS:
Sting: vocals, bass, guitar; Shaggy: vocals; Dominic Miller: guitar; Gene Noble: vocals; Melissa Musique: vocals