DJ Filthy Rich: Gang Starr – Hard To Earn 25th Anniversary Tribute (Mix)

0
0

Das Gang Starr Album „Hard To Earn“ feiert seinen 25-jähriges Jubiläum. Es erschien am 8. März 1994 und beinhaltete u.a. die Hits „Mass Appeal“, „DWYCK“ und „Code of the Streets“. Grund genug für DJ Filthy Rich einen genialen Tribute-Mix mit Original-Tracks, Blends, Remixes, B-Sides, Samples und Interview-Snippets zu basteln. Highly recommended!

„DJ Premier & Guru (R.I.P.), the duo more popularly known as Gang Starr, released their 4th album ‚Hard To Earn‘ on March 8, 1994. Tired of being labeled as ‚jazz-rap‘, Preemo decided to move away from sampling jazz records, and instead opted for a stripped down style of production. The result was a raw, harder hitting sound, and arguably their best album ever. ‚Hard To Earn‘ is near & dear to me, so I had to get back in the lab and record this 25-year tribute to this legendary album.“

(mehr …)

Drop mal anders: Ski-Fahrer seilen sich von Zeppelin ab

0
0

Heli Skiing? Langweilig! Wie wäre es von einem Zeppelin zu springen? Die drei österreichischen Alpinisten und Adrenaline-Junkies Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Fabian Lentsch haben diese Schnapsidee umgesetzt: Mit dem Zeppelin NT starteten sie von Friedrichshafen in Richtung Brandnertal in Vorarlberg (Österreich), um sich dort mit 50 Meter langen Seilen abzuseilen und anschließend auf steilem Terrain mit Ski und Snowboard abzufahren. Ganze zwei Jahre Vorbereitung stecken in diesem unglaublichen Projekt:

„3 riders and One Zeppelin – this is the first ever Zeppelin Skiing Drop!“

BEL-AIR: The Fresh Prince of Bel-Air in der 2019er-Version

0
0

Wie würde The Fresh Prince of Bel-Air aussehen, wenn Will Smith die Serie heute produzieren würde? Das hat sich wohl auch Filmemacher Morgan Cooper gedacht, der mit „BEL-AIR“ die Comedy-Serie über einen Jugendlichen aus Philly aus den 90ern in ein modernes und schonungsloses Drama verwandelt hat. Über 100 Personen vor und hinter der Kamera waren Teil dieses Fan-Projekts. Die Rolle von Will Smith übernahm Jerry Madison… weitere Details zum Cast findet ihr bei Vimeo.

„What would happen if Will Smith made The Fresh Prince today? Bel-Air, a story of a kid from Philly whose life got turned upside-down… in 2019.“

Hot Ones: Shaquille O’Neal im Spicy Wings Interview

0
0

NBA-Legende Shaquille O’Neal war bei der Spicy Wings Challenge Hot Ones zu Gast – dabei mag er scharfes Essen eigentlich nicht. Nicht nur interessant, da Shaq einfach ein genialer Entertainer ist, sondern auch weil er im Interview aus dem Nähkästchen plaudert. Unter anderem geht es um seine Freundschaft mit Kobe Bryant und seine Karriere als Rapper. Des Weiteren verrät er, wie er innerhalb einer Stunde 1 Million US-Dollar ausgab und dass er bis zur Oberstufe der High School gar nicht Dunken konnte:

„Shaquille O’Neal is one of the most dominant players in NBA history, an analyst on TNT’s Emmy Award-winning Inside the NBA, and a globally recognized DJ sensation bringing Shaq’s Fun House is to Miami Music Fest on March 29th. But how is he with spicy food? Find out as the Big Aristotle has his date with the wings of death—one he claims he only accepted because he thought Justin Timberlake was hosting. Along the way, Shaq discusses his history with Kobe Bryant, breaks down his record-breaking Walmart purchase, and joins Sean Evans in a high-stakes free-throw shooting contest.“

(mehr …)

Flatpocket (Twit One & Lazy Jones) – Dispo II Dispo (Album-Stream)

0
0

Die beiden deutschen Produzenten Twit One und Lazy Jones waren wieder gemeinsam im Studio: Als Flatpocket haben sie am 8. März über Melting Pot Music ihr brandneues Instrumental-Album „Dispo II Dispo“ veröffentlicht – mit Features von Hulk Hodn, C.Tappin und Bob Marley. Checken!

„Even though Flatpocket talk about money all the time through samples and made up dialogues, the subtext is actually the rejection of materialism from a bohemian perspective. Sonically it’s half beat tape, half radio play and continuously dope.“