Ice Cube veröffentlicht zehntes Studio-Album „Everythang’s Corrupt“

0
0

Heute ist es endlich soweit: Rap-Legende Ice Cube veröffentlicht sein mittlerweile zehntes Studioalbum. Der brandneue Longplayer trägt den Titel „Everythang’s Corrupt“ und erscheint 8 Jahre nach dem letzten Album „I Am The West“. Einzier Feature-Gast auf dem Album ist Too $hort. In den letzten Wochen gab es mit “That New Funkadelic” und “Arrest The President” bereits die ersten Singles zu hören. Checkt hier den Full-Stream sowie zwei starke „Spoken Word“-Performances der Songs „Fire Water“ und „Chase Down the Bully“. Power!

“A lot of people… we are corrupting our bodies. We’re corrupting our neighborhoods. We’re corrupting our minds. There’s a lot of corruption going on that we got to figure out what kind of world we want to live in.”

(mehr …)

Wu-Tang Clan: NPR Tiny Desk Concert

0
0

Passend zum 25. Jubiläum des Klassikers „Enter The Wu-Tang (36 Chambers)“ war der Wu-Tang Clan bei der genialen Tiny Desk Concert-Reihe von NPR zu Gast. Gemeinsam mit den Streichern von „The Green Project“ performten sie ein 20-minütiges Medley ihrer größten Hits. Zu hören gibt es unter anderem Songs wie „Triumph“, „Glaciers of Ice“ oder „C.R.E.A.M.“. Checken!

Clevere Cops: Mit Virtual Reality auf Verbrecherjagd

0
0

Virtuelle 3D-Tatorte, Super-Recogniser, Virtopsy… der perfekte Mord wird immer schwieriger. Eine neue ZDF-Doku gibt interessante Einblicke in die Arbeit deutscher „VR-Polizisten“ aus Bayern: Rund 60 Mal im Jahr rückt die „Spezialeinheit“ aus, um einen Tatort mit ihrem Scan-Verfahren digital zu konservieren und die digitale Ermittlung in die dritte Dimension zu überführen.

„Einbrüche verhindern, bevor sie geschehen. Tatorte neu entschlüsseln und Verbrecher jagen mit einer menschlichen Geheimwaffe. Die Polizei revolutioniert ihre Ermittlungsarbeit.“

via Vrodo