Crazy: Sattelschlepper springt über Formel 1 Boliden

EMC und das Lotus Formel 1 Team haben es mit einem spektakulären Stunt in das Guiness Buch der Rekorde geschafft: Ein Sattelschlepper sprang mit einer Weite von 25,48 Metern über eine Schanze, während gleichzeitig ein Formel 1 Bolide unter diesen hindurch raste. Aufgestellt wurde der Rekord am 6. November in Großbritannien. Im Sattelschlepper saß Mike Ryan, der Formel 1 Rennwagen wurde von Martin Ivanov gesteuert, beides sehr erfahrene Stunt-Profis. Ein ausführlicheres Video findet ihr unter diesem Link.

„Why jump a giant semi-truck over a speeding Formula 1 car? If you’re EMC and Lotus F1 Team, it’s a unique way to demonstrate how we „Redefine Motorsports,“ bringing the power of EMC technology to the Lotus F1 Team—and setting a world record in the process!“

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks