Murals 4.0: Der Graffiti-Roboter

Mihkel Joala, Erfinder aus Estland, hat einen ziemlich coolen Graffiti-Roboter gebastelt, der einfach mal so in knapp 14 Stunden ein über 30 Meter großes Mural sprühen kann. Mit Sprühdosen kann der Roboter bis zu 1,5 Millionen Pixel an die Wand „malen“ – dazu wird ein beliebiges Bild per Computer übertragen. Das erste Bild wurde an einen riesigen Schornstein gesprüht:

„Estonian inventor Mihkel Joala has created a robotic spray-painter that he says can produce 300-foot tall murals.“

via Engadget

MEHR: #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks