Anatomy of War: Wenn Waffen Organe hätten

Anatomy of War“ ist ein interessantes Projekt von Noah Scalin. Der Künstler aus New York hat eine Smith & Wesson und eine AK-47 mit Organen ausgestattet und will damit auf die Grässlichkeit von Waffen gegenüber Menschen verdeutlichen. Viele weitere Bilder und Infos zum Projekt findet ihr unter diesem Link.

„It’s impossible to separate the violence of the ongoing wars around the globe from the weapons that fuel them. Specifically the countless numbers of small arms that are endlessly in circulation passing hand-to-hand. Too often the discussion around guns in America gets wrapped up in emotional terms around the 2nd Amendment. The idea behind The Anatomy of War series is to bring the discussion back to the individual human level.“

gun1

gun2

Fotos: Noah Scalin

via LaE

MEHR: #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Video Round-Up: Isaiah Rashad, Leon Bridges, FloFilz, Bengio, Prinz Pi, Gibmafuffi & Fatonisantigold-video-2016