Gerard – Höhe fallen (Video)

Gerard fällt. Und zwar in die Höhe. Mit einer neuen audiovisuellen Auskopplung aus seinem am 4.9. kommenden Album „Neue Welt“. Und das sieht diesmal aus wie ein Trip auf sämtlichen Drogen, die es gibt. Gleichzeitig. Deshalb sehe ich gerade auch lauter kleine bunte Hundeköpfe, die nach und nach hervorsprießen. Und ich hoffe, ihr auch.

Der drogige Effekt vom Video stammt übrigens von keinem Menschen, sondern von Google’s Deep-Dreaming-Programm, dass sozusagen selbstständig Bilder remixt. Und das gar nicht mal so unschön.

Directed by Martin Vincent Kolbert, Gerard & Philipp Hirschauer

via Falk Schacht

Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    K1600_sun of a beachK1600_lexus-hoverboard-ft