Alternate Reality – Das Burning Man als Paralleluniversum unter den Festivals

In einem Paralleluniversum wollte das Burning Man ja schon immer mal auf mich gehen. In der Realität ist es das wahrscheinlich surreal aussehendste Festival überhaupt. In bunt. Und in Farbe. Leider ist die Wüste von Nevada aber nun mal nicht gerade um die Ecke und nur zum Festival hinfahren ist ja dann auch irgendwie doof. Sehnsucht, es doch zu tun, bekommt man bei den einzigartigen Bildern von Stephane Kiss, der letztes Jahr das Vergnügen hatte, aber trotzdem. Naja. Spätestens im nächsten Leben dann. Ganz sicher.

This short film portrays the magical, dreamy and inspiring sides of Burning Man. Shot in 2014 documentary style, without any setup or staging, but post-processed with slow motion and creative color grading, techniques typically used for fiction or music video work. Watch full screen with good sound and step into the alternate reality!

via kraftfuttermischwerk

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks