Beat BBQ 2013: Das Line-Up

beat-bbq-2013-front
Am Pfingstsonntag 2013 ist es endlich wieder soweit: Das Beat BBQ in Köln findet bereits zum fünften mal statt. Veranstaltet wird das jährliche Treffen der europäischen Hip Hop Produzenten von Melting Pot Music und UpMyAlley, der Booking- und Eventagentur Step FWD Booking und Fotograf Robert Winter. 2013 feiert man das Beat BBQ erstmals an zwei Locations in Köln-Ehrenfeld statt:

„Dass europäische Festival für Hip-Hop-Produzenten und Beatmacher. Open Air (Jack In The Box) und Indoor (Club Bahnhof Ehrenfeld). Das musikalische Programm setzt sich aus Live-Auftritten, einem Beatshowcase und DJ Sets zusammen. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Workshops, Lectures und Panels. Plus BBQ und Streetart.“

Datum: 19.5.2013 (Pfingstsonntag)
Zeit: 14.00 – 6.00 Uhr
Ort: Jack in the Box & Club Bahnhof Ehrenfeld

Line-Up:

  • Brenk Sinatra (Wien)
  • Dip Some (Köln)
  • Debruit (Brüssel)
  • Dexter (Stuttgart)
  • Dramadigs (Bremen)
  • Fid Mella (Wien)
  • Figub Brazlevic (Berlin)
  • Greenwood Sharps (London)
  • Hade X DWF (Köln)
  • Hazeem (Berlin)
  • Hulk Hodn (Köln)
  • Illiaz (Köln)
  • Knowsum (Mainz)
  • Laurent Fintoni (London)
  • Lazy Jones (Köln)
  • Le Bob (Berlin)
  • LV (London)
  • Mieux (Wien/Salzburg)
  • PH-7 (Köln)
  • Sekuoia (Kopenhagen)
  • Shuko (Mainz)
  • Suff Daddy (Berlin)
  • Swede:Art (Salzburg)
  • TBRCK (Köln)
  • Twit One (Köln)

Der VVK ist bereits gestartet: Ab sofort sind Tickets zum Preis von 15,00 Euro erhältlich.

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks