Hong 10 gewinnt das Red Bull BC One World Final 2013

redbull-bc-one-2013-01
Am vergangenen Wochenende haben sich beim diesjährigen Red Bull BC One World Final in Seoul, Südkorea die 16 weltbesten B-Boys im 1on1 gemessen (wir berichteten). Beim 10-jährigen Jubiläum konnte sich der Südkoreaner Hong 10 gegen Vorjahres-Sieger Mounir aus Frankreich durchsetzen und spielte damit sein Heimvorteil aus. Hong 10 holte sich nach 2006 bereits zum zweiten Mal den begehrten Titel.

„Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie glücklich und geschockt ich bin, dass ich gewonnen habe, vor allem bei diesem zehnjährigen Jubiläum des BC One. Jetzt auf einem Level mit Lilou zu sein, ist wirklich fantastisch. Ich hab großen Respekt vor ihm und kann nun mit Stolz von mir behaupten, dass ich nun auch ein zweifacher BC-One-Gewinner bin.“

Checkt hier den Highlights-Clip und einige Bilder vom Event:

redbull-bc-one-2013-02

redbull-bc-one-2013-03

redbull-bc-one-2013-04

Fotos: Nika Kramer & SonStar – Red Bull Content Pool

Teilen
Related Posts