Red Bull Soundclash 2015: Sido und Haftbefehl in der Deutschrap-Show des Jahres

redbul-soundclash-sido-haftbefehl-cover
Sido und Haftbefehl werden sich am 17.Dezember beim Red Bull Soundclash in der Essener Grugahalle live auf zwei Bühnen gegenüberstehen – in mehreren Runden und mit zahlreichen Überraschungen. Du wirst Songs hören, die es so nie wieder geben wird: Cover-Versionen, geklaute Tracks und exklusive Features. Denn der Red Bull Soundclash ist kein Rap-Battle und auch kein einfaches Konzert. Die Show ist ein kreatives Duell voller neuer Ideen. Natürlich werden beide Künstler Special Guests auf die Bühne holen. Doch wer das sein wird ist noch geheim.

Waren die beiden aktuellen Pranks der beiden (Prank Sido / Prank Haftbefehl) also nur Promo? Oder Auslöser? Wann weiß es nicht.

„HipHop war schon immer Competition. Der Red Bull Soundclash ist der perfekte Rahmen, um das zu zeigen. Ich feiere Haftbefehl hart, aber natürlich will ich trotzdem die krassere Show auf die Bühne stellen.“ – Sido

„Der soll nur kommen. Wir bereiten uns intensiv auf den Red Bull Soundclash vor und haben schon einige Ideen, bei denen Sido große Augen machen wird. Ich hab richtig Bock!“ – Haftbefehl

Tickets sind ab heute auf redbullsoundclash.com für 19 Euro (zzgl. Gebühren) erhältlich. Dort findet ihr auch weitere Infos zum Battle und könnt euch für ein Team entscheiden.

Auf welcher Seite stehst du? #TeamSido oder #TeamHaft?

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
The Fly: Ein Fliege vermiest einen Banküberfall (Kurzfilm)K1600_Graffugees