3D Druck: Adidas präsentiert den Sneaker aus Ozean-Plastikmüll

snygo-3d-03
Nach dem innovativen Prototyp „adidas Futurecraft 3D“ präsentiert der deutsche Sportartikelhersteller adidas in Kooperation mit der Organisation „Parley for the Oceans“ einen Recycling-Schuh, der anteilig aus Ozean-Plastikmüll gefertigt wurde. Dazu wurde Plastikschrott aus den Ozeanen gefischt und für die Oberfläche des Laufschuhs verarbeitet. Die Sohle aus dem „Futurecraft“ 3D-Drucker besteht aus recyceltem Polyester.

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt adidas übrigens wirklich ernst: Seit April 2015 benutzt man in allen Shops welweit keine Plastiktüten mehr und man trennte sich am Firmen-Stammsitz in Herzogenaurach von Plastik-Wasserflaschen.

snygo-3d-01

snygo-3d-02

via KlonBlog & MobileGeeks

MEHR: #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
barack-obama-drakeMeet Holger Geschwinder: Vice-Doku über den Mentor von Dirk Nowitzki