adidas Originals: ORIGINAL is never finished

adidas Originals startet das Jahr 2017 mit einer ziemlich coolen Kampagne. Im brandneuen Fashion-Film „Original is never finished“ lässt man eine beeindruckende Riege von angesagten Künstlern und Musikern auflaufen – und das generationenübergreifend. Mit dabei sind Visionäre aus der Welt der Musik, des Skatens, des Sports, der Mode und der Kunst wie z.B. Snoop Dogg, Petra Collins, Dev Hynes, Brandon Ingram, Mabel, Stormzy, Lucas Puig oder Kareem Abdul-Jabbar.

Ein Original kommt nie aus der Mode… passend dazu wird der Film mit einer Neuintepretation des Kult-Klassikers „I Did It My Way“ von Frank Sinatra untermalt. Die Atmosphäre wirkt provokativ und bedrohlich, zugleich aber auch selbstbewusst und kraftvoll. Mit diesem einzigartigen Konzept will adidas die moderne Streetwear-Kultur neu auflegen. Der Film thematisiert die Idee, dass etwas, das man immer weiterentwickelt, schlussendlich wieder zum Ursprung zurückkehrt. Zeitgleich zur Kampagne wird deshalb der EQT Schuh vorgestellt, ein gefeiertes Kultprodukt der 1990er Jahre, das für eine zukünftige Generation neu definiert worden ist.

„WER KREATIV SEIN WILL, MUSS EINES BEACHTEN:
Versuch nicht, originell zu sein. Sei ein Original.“

Das Konzept für den Film „Original is never finished“ entstand unter der kreativen Leitung von Johannes Leonardo, der internationalen Kreativagentur. Ihr solltet unbedingt auch die beiden Spin-Off Clips von Snoop Dogg und Desiigner & MadeinTYO checken, die jeweils ihren einen Remix des Clips gedreht haben.

Film-Credits, Cast & Scenes:
Song: Remix of „My Way“ by Frank Sinatra by recreated by Human
Snoop Dogg in „Doggystyle“
Stormzy in „Trap Syrup“
Mabel in „Tunnel“
Kareem Abdul-Jabbar & Brandon Ingram in „Raining Basketballs“
Dej Loaf in „Inflated“
Dev Hynes in „Mirrors“
Gonz and Lucas Puig in „Lucas & The Gonz“
Petra Collins in „The Birth of Venus“, „Sneakerheads“ , „Essential Squad“

Sponsored Post by adidas
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks