Rotholz Herbst/Winter-Collection 2016: POLAR (Lookbook)

rotholz-polar-coverDas Streetfashion-Label Rotholz präsentiert pünktlich zum astronomischen Herbstanfang seine neue Herbst/Winter-Kollektion. Mit POLAR, so der Name der Kollektion, konzentriert man sich bewusst auf einfache Schnitte und hochwertige Stoffe in gedeckten Farben – wie immer mit Affinität zur japanischen Design-Ästhetik.

Das Herzstück der diesjährigen H/W16-Kollektion ist eine umfangreiche Strickserie aus reiner Wolle, produziert in einer kleinen Strickerei in Deutschland. Eine Besonderheit: Die auf 100 Stück limitierte Hoodie-Serie – jedes Stück wurde einzeln von Hand eingefärbt. Abgerundet wird die Kollektion mit einer neuen Quiltserie und eine Duftkerze, die in enger Zusammenarbeit mit regionalen Manufakturen entstand.

„In unserem Selbstverständnis nachhaltigen Konsums legen wir Wert auf faire Herstellungsprozesse und ein modernes, edles Design – zwei Elemente, die für uns zusammengehören. Unser Gesamtkonzept aus Unisex-Mode und Lifestyle-Produkten ist für aktive Menschen im urbanen Raum gemacht, genauso wie für Menschen, die naturverbunden sind. Rotholz trägt jeder, der Wert auf einen reduzierten Stil legt und dabei den ökologischen Aspekt nicht außer Acht lassen möchte.“

Alle Styles sind ab Freitag (23.09.2016) um 20 Uhr online unter rotholz-store.com erhältlich. Im folgenden gibt es einen kleinen Einblick in das neue Lookbook:

MEHR: #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    tschernobyl-in-4kHyperlapse: Running the Seasons