Sneaker-Tipps: Der Frühling klopft bald an

Sneaker, Sneaker, Sneaker. In den 80er Jahren hatte alles seinen Anfang: Denn auf einmal wurden die einfachen Schuhe nicht mehr nur beim Sport, sondern auch in der Freizeit getragen. Zu Beginn war der „Freizeitschuh“ noch ein Symbol der Jugendlichkeit und vor allem der Rebellion. Doch allerspätestens seit den 90er Jahren ist der Sneaker das Statussymbol einer ganzen Generation geworden. Auch für Künstler und Musiker, gerade aus dem HipHop-Bereich (wie z.B. Run DMC) waren die Schuhe in Sachen Coolness und Lässigkeit nicht mehr wegzudenken. Sie waren Teil des Images.

Heutzutage haben Sneaker längst Kultstatus und sind Standard im Schuhschrank. Mittlerweile gibt es die Treter in allen erdenklichen Variationen, Farben, Styles und Ausführungen. Sportlich, klassisch, modern, schlicht oder Oldschool. Zu jeder Persönlichkeit und zu jedem Outfit findet man einen passenden Sneaker.

Und da die warme und schöne Zeit des Jahres nun endlich bald wieder ansteht, dürfen die Winter-Sneaker in einigen Wochen in den Schrank verschwinden. Darauf muss man auch als Sneaker-Head vorbereitet sein – endlich wieder Zeit für neue Sneaker Styles. Im folgenden möchte ich euch drei aktuelle Modelle vorstellen, die Ihr euch mal anschauen solltet:

adidas NMD R1
New-School Klassiker und Must-Have zugleich: Die adidas NMD R1 Silhouette. Der sleeke Sneaker aus stretchigem Mesh mit Tech-Einflüssen kommt ab Februar 2018 in dieser neuen cleanen Colorway (Ftwr White/Grey Two/Ftwr White). Wie gewohnt mit ultrabequemer, sockenähnlicher Konstruktion, stretchiges Obermaterial aus Mesh und innovativer Boost Dämpfung mit EVA-Elementen in der Zwischensohle.

NIKE SB Zoom Stefan Janoski

Gemeinsam mit US Skateboard-Legende Stefan Janoski präsentiert NIKE den SB Zoom Stefan Janoski. Der minimalistisch und einzigartige Sneaker ist mit ausgezeichnetem Aufprallschutz nicht nur perfekt zum Skaten geeignet, sondern sieht mit seinem flachen Look auch ohne Skateboard verdammt nice aus. Inklusive NIKE Zoom Dämpfung, perforiertem Upper und Fischgrätenprofil. Farblich fällt meine Wahl auf den Colorway Barely Green/Black… dazu gibt es übrigens das passende „Mint Pack“ Apparel.

NIKE Air Zoom Mariah Flyknit Racer
In den letzten Jahren feiern Laufschuhe aus den 80ern ihr Comeback als Lifestyle-Sneaker. Auch der NIKE Air Zoom Mariah Flyknit Racer. Bequemes Flyknit-Material umschließt den Fuß mit einer Innenschuh-Konstruktion, die ein schnelles Anziehen ermöglicht und für optimalen Tragekomfort sorgt. Für geringes Gewicht und Reaktionsfreudigkeit ist natürlich die Nike Zoom Air-Dämpfung verantwortlich. Erhältlich ist der Schuh in diversen Colorways – hier zu sehen in Deep Burgundy/Pure Platinum.

Weitere Sneaker und Tipps findet ihr wie immer in der ITSRAP Fashion-Kategorie.

Cover-Foto: haengematteORG / Pixabay.com

MEHR: #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks