Namibian Nights (Timelapse)

Aus Erzählungen von Freunden kenne ich den klaren Sternenhimmel über Namibia. Seit über zehn Jahren reist auch Fotograf Marsel van Oosten regelmäßig nach Namibia, um dort den nächtlichen Himmel zu fotografieren.

An seinem neuen Timelapse-Video „Namibian Nights“ hat er über zwei Jahre gearbeitet und dafür über 16.000 Fotos gemacht. Im fertigen Clip sind davon jede Sekunde 30 ausgewählte Fotos zu sehen. Das Video gewann unter anderem den ersten Preis bei den Travel Photographer Of The Year Awards 2012. Beautiful!

Marsel & Daniella

Credits:
Director: Marsel van Oosten
Editor: Daniella Sibbing
Composer: Simon Wilkinson
Produced by: Squiver

Equipment:
Cameras: Nikon D3, D3s and D4
Lenses: Nikon 14-24/2.8 and 24-70/2.8
Tripods: Gitzo
Dolly: Stage Zero, Dynamic Perception

via Klonblog
MEHR: #  #
Teilen
Related Posts