Still NYC

Motion Graphics Designer und Animator Ynon Lan schnappte sich bei seinem ersten Big Apple Besuch seine Kamera und fotografierte alles was vor seine Linse kam. Ganz typische New Yorker Szenen oder Objekte nahm er schließlich als Portraits auf und lässt diese in seinem Kurzfilm „Still NYC“ fließend hintereinander abspielen. Nette Idee:

„I was looking for a way to portray all the different types of scenery and people that I saw as well as keep the constant energy of the city. I decided to take still photographs and compile them in a video as if they were one flowing motion.“

MEHR: #  #
Teilen

Leave a Comment

1 Trackbacks/Pingbacks