Der smarte Basketball von Wilson

Neues für Gadget-Freaks unter den Sportlern: Zusammen mit SportIQ hat Sportartikelhersteller Wilson einen „Smart Basketball“ entwickelt. Die Sensoren befinden dabei im Inneren des Balls, andere Hardware ist dafür nicht notwendig. Per App ruft man wie gewohnt seine Echtzeit-Statistiken auf. Auf den Markt kommt der Bastketball im Winter diesen Jahres.

„Developed in collaboration with SportIQ, Wilson’s new sensor-enabled basketball will be able to track real-time statistics on shot distances and percentages without any hardware mounted on the court or rim. It’s all in the ball.“

via TA
MEHR: #  #
Teilen
Related Posts