Fidget Cube: Das perfekte Gadget für den Zappelphilipp in dir

fidget-cube-01Ihr kennt sie alle. Die notorischen Fummler, die nervösen Kuli-Klicker, die ständig etwas in der haben müssen, um damit zu spielen. Matthew und Mark McLachlan haben nun endlich eine Lösung für das Zappelphilipp-Problem entwickelt: Fidget Cube. Der kleine Plastikwürfel kommt mit verschiedenen mit Schaltern und Knöpfchen, beschäftigt eure Hände und kostet 19 US-Dollar. Auf Kickstarter ging das Gadget ziemlich durch die Decke: Die erhofften 15.000 US-Dollar wurden bereits mit 1,5 Millionen US-Dollar weit überschritten. Alls Details zum Crowdsourcing-Projekt findet ihr bei Kickstarter.

„An unusually addicting, high-quality desk toy designed to help you focus. Fidget at work, in class, and at home in style.“

fidget-cube-02

via Engadget

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    flatbush-zombiesRe-Sounded: Wie sich Red Bull Stratos wirklich anhörte