Oculus Rift für Endnutzer kommt Anfang 2016

oculus-rift-2016
2016 wird das Augmented- und Virtual Reality Jahr im Gaming-Bereich. Und jeder will mitspielen: Project Morpheus, HTC Vive, Glyph und Oculus sind nur einige der Big Player. Letzte Woche hat das US-Start-up Oculus nun endlich auch Details zu seiner Virtual-Reality-Brille Rift bekannt geben.

Das offizielle Serienmodell wird Anfang 2016 erscheinen und wird von Microsoft unterstütz – inklusive Windows 10 und Xbox Support und Xbox One controller. Ein Spezialcontroller „The Touch“ wird wohl seperat verkauft. Über den endgültigen Preis für das finale Produkt Brille wird allerdings noch geschwiegen. Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Website.

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    K1600_Awesome Level Max Trailer zu Trials Fusionjoey-badass-paper-trails-video-1