Table Tennis Trainer: Die smarte Tischtennis-Platte

Der deutscher Student und Interaction Designer Thomas Mayer hat als Bachelorarbeit einen intelligenten und interaktive Tischtennis-Trainer entwickelt. Mit einem Beamer wir ein Real-time Interface auf die Tischtennis-Platte projiziert – gleichzeitig werden natürlich mit diversen Kameras die einzelnen schläge getrackt und ausgewertet. Mehr Details findet ihr auf seinem Blog.

„The basic idea of my bachelor thesis was to track the ping pong ball in realtime to create data visualisations for trainers and players. After a few weeks of working I started developing a projected mapped interface for the ping pong table to show the collected data. By projecting game obstacles on the surface I figured out that I can change the game play totally.“

table-tennis-trainer-01

table-tennis-trainer-02

via Devour

Teilen
Comments
  • Markus

    Diesen Projektor finde ich genial. So kann man auch mal in ruhe selbst ein lustiges Trainingsspiel spielen, wenn man keinen Partner hat. Ist im Prinzip ja wie ein Computerspiel, nur mit Körpereinsatz.

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks