Cyberpunk 2077: Willkommen in der Zukunft

cyberpunk-2077-cover
Nach dem großen Erfolg von „The Witcher 3 – Wild Hunt“ arbeitet das polnische Entwickler und Publisher Unternehmen CD PROJEKT RED direkt an ihrem neuen Projekt: Cyberpunk 2077. Die Reise führt in eine düstere Zukunft in die Stadt „Night City“.

In dieser Zukunft kann man das Leben eines anderen Menschen führen. Dies ermöglichen uns digitale Aufnahmen von persönlichen Erfahrungen, sogenannte „Braindances“. Wie es aber immer ist mit solchen Dingen, gibt es natürlich auch Nebenwirkungen – diese macht aus den Menschen sogenannte „Psychos“, welche die Stadt Terrorisieren. Die Psychos haben ihre Körper mit zu vielen Implantaten ausgestattet. Die Folge: Ihre künstlichen Körperteile whren sich plötzlich gegen ihren Gastgeber oder auch gegen andere Menschen. Die Polizei hat das Ganze nicht mehr unter Kontrolle und sucht sich in solchen Fällen Hilfe bei „MAX-TAC“ (Maximum Force Tactical Division), eine Spezialeinheit.

cyberpunk2077-woman

Als Protagonist habt ihr erstmal nicht viel zu melden. Da ihr eher aus einem verarmten, dreckigen Viertel kommt, versucht ihr dort zu verschwinden. Doch große Unternehmen, Banden und die stetige Kriminalität erschweren euch den Weg heraus.

Die Geschichte verläuft „non-linear“ in einer offenen Spielwelt, in der ihr jederzeit an alle Orte könnt. Das Waffenarsenal wird laut Entwickler ziemlich Umfangreich, sowie auch dutzende Gadgets für weitere Ausrüstungen.

Ein Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt – es wurde nur lediglich von 2016 gesprochen. Da das Spiel 2012 angekündigt wurde könnte dies durchaus auch umsetzbar sein.

Welcome to the year 2077.

Teilen
Autor
Janik

Janik

Leidenschaftlicher und ehemals professionellerGamer - vom Skateboard zur Rap Musik - als DJ und Producer im Bereich des Techno immer noch International aktiv unter Janikee Berger oder als Duo unter Nordic&Berger.
Janik

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Cashback mit Qipu: Geld zurück beim EinkaufTatort: Off Duty (Trailer)