Kurzfilm der Woche: Timber

Der Kurzfilm der Woche kommt von Filmemacher Nils Hedinger aus der Schweiz: In „Timber“ droht eine Gruppe von Hölzern in einer kalten, unwirtlichen Gegend zu erfrieren. Als ihnen bewusst wird, dass nur sie selbst als Brennholz für ein wärmendes Feuer in Frage kommen, wird es brenzlig. Erinnert ein bisschen an den Katastrophenfilm „Überlieben!“ aus dem Jahr 1993 – nur mit Holz. Mehr Details zur Entstehungsgeschichte der mehrfach ausgezeichneten Animation findet ihr unter www.timber-film.ch.

„A group of logs is about to freeze to death in a cold, icy desert. When they realize that the only fuel for a warming fire is their own body, things start heating up.“

Teilen
Related Posts