Netflix-Hack: Versteckte Kategorien entdecken

netflix-logo
Ein ziemlich netter Netflix-Hack macht seit gestern im Netz die Runde: Der Streamingdienst kategorisiert seine Filme in viel mehr Kategorien als auf seiner Website angegeben. Mit einem kleinen Trick kann über 100 weitere Film- und Seriengenres aufrufen und bequemer durch das Angebot stöbern. Beispiel gefällig? Die Kategorie „Horror“ unterteilt sich unter anderem in „Tiefseemonster Horror“, „Vampirhorror“ oder „Zombiefilme“. Ihr erreicht die Kategorien mit dem folgenden Link:

http://www.netflix.com/browse/genre/1701

Für andere Kategorien müsst ihr lediglich die ID im Link ändern. Eine komplette Übersicht der Kategorien (varriert je nach Land) findet ihr unter www.ogres-crypt.com oder www.netflixcodes.me.

Viel Spaß beim Stöbern!

MEHR: #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
mac-miller-weekendKendrick Lamar meets Barack Obama: Pay It Forward