Round-Up: Festivals 2013

festivalsSommer ist Festival-Zeit. Momentan zeigt sich das Wetter zwar von der schlechten Seite, aber bis zu den Festivals ist ja noch etwas Zeit. In diesem Beitrag möchte ich euch einige interessante und spannende Festivals für dieses Jahr kurz vorstellen:

splash! Festival

Wann: 12. bis 14.Juli 2013
Wo: Ferropolis (Gräfenhainichen)
Web: www.splash-festival.de
Am Wochenende vom 12. bis 14. Juli 2013 findet das splash! Festival bereits zum 16. Mal statt. Austragungsort von Deutschlands größtem Festival für HipHop und Urban Culture wird erneut Ferropolis, die Stadt aus Eisen bei Gräfenhainichen sein. Die Vorbereitungen für den Sommer 2013 laufen bereits auf Hochtouren. Neben internationalen Künstlern wie A$AP Rocky, Macklemore & Ryan Lewis, John Legend, Tyler, The Creator oder A Tribe Called Quest konnten mit Casper, Blumentopf, Die Orsons und Marteria auch hiesige Größen verpflichtet werden.

MiXery HipHop Open 2013

Wann: 20.07.2013
Wo: Stuttgart | Reitstadion / Cannstatter Wasen
Web: www.mixeryhiphopopen.de
Im Stuttgarter Reitstadion und auf den angrenzenden Cannstatter Wasen wird sich zum elften Mal die Creme de la Creme des HipHop die Ehre geben. Mit den legendären Beginnern, dem Berliner Marteria und den Münchner Wortakrobaten von Blumentopf wurden nun unter anderem mit dem Wu-Tang Clan, Iggy Azalea, Megaloh und Action Bronson das finale Line-Up bestätigt.

Juicy Beats Festival

Wann: 27.07.2013
Wo: Westfalenpark Dortmund
Web: www.juicybeats.net/de
Der Westfalenpark Dortmund erwartet euch auch dieses Jahr wieder mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre und seinen unterschiedlichen „fruchtigen“ Bereichen zum Tanzen, Feiern und Chillen. Unter anderem angekündigt: Marteria, Left Boy, MC Fitti und Fritz Kalkbrenner.

Hurricane & Southside Festival

Wann: 21. bis 23.Juni 2013
Wo: Scheeßel bei Rotenburg / Neuhausen ob Eck
Web: www.hurricane.de / www.southside.de
Die diesjährigen und bereits ausverkauften Festivals Hurricane und Southside finden vom 21. – 23. Juni 2013 statt. Als Headliner werden Rammstein, Queens Of The Stone Age, Portishead, Arctic Monkeys, Deichkind, Billy Talent, Paul Kalkbrenner, The National, The Smashing Pumpkins und die Editors auftreten.

Europa

Doch nicht nur in Deutschland gibt es klasse Festivals. Warum nicht mal den Sommer auf Europas besten Musikfestivals verbringen? Ein Trip in die Schweiz, nach Tschechien oder Kroatien ist schnell geplant. Über Übernachtungen muss man sich bei vielen Festivals zum Glück keine Gedanken machen, Camping ist bei den meisten inklusive. Und falls jemand keine Lust darauf hat: Einfach günstige Hotels bei Expedia.de.

Hip Hop Kemp

Wann: 22. bis 24.August 2013
Wo: Festivalpark / Hradec Kralove / Tschechien
Web: www.hiphopkemp.de
Bereits zum 12.Mal findet das HipHop Kemp in Tschechien statt. Auch in diesem Jahr wartet man im Festivalpark mit zahlreichen Side-Events und einem starken Line-Up auf: Mit dabei sind unter anderem Kendrick Lamar, Stalley, Oddiesse & Apollo Brown, Souls Of Mischief, EL-P, Megaloh und die Orsons. Es wird wieder mit bis zu 25.000 Besuchern gerechnet!

Openair Frauenfeld

Wann: 12. bis 14.Juli 2013
Wo: Frauenfeld / Schweiz
Web: www.openair-frauenfeld.ch
Das Openair Frauenfeld ist laut Veranstalter das größte Openair der Deutschschweiz und das größte Hip-Hop-Openair Europas. Die Veranstaltung findet seit 1985 statt und lässt sich beim Line-Up erneut nicht lumpen. Um nur einige zu nennen: Seeed, Wu-Tang, ATCQ, B.o.B, Jurassic 5, Dizzee Rascal, C2C, DMC, Ryan Leslie, Snoop Lion und Action Bronson.

Fresh Island Festival

Wann: 10. bis 13.Juli 2013
Wo: Zrce Beach, Island of Pag / Kroatien
Web: www.fresh-island.org
Nach einem erfolgreichen Einstand mit über 7.000 Besuchern im letzten Jahr fährt das Fresh Island Festival auch 2013 mit großartigen Headlinern auf. Das Line-up des HipHop Festivals an der Adriaküste in Kroatien wird von Snoop Dogg aka Snoop Lion, A$AP Rocky und Iggy Azalea angeführt. Das Fresh Island Festival hat sich zudem zum Ziel gesetzt, die Crème de la Crème der Hip Hop DJs wie DJ Tony Touch, Statik Selektah, J-Ro Of Tha Liks, DJ Katch und DJ Pfund 500 vor Ort zu versammeln, um Musikliebhaber vier Tage und Nächte zum Tanzen zu bringen.

Sponsored Post
MEHR: #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks