Wolfenbütteler Festspiele: Licht im Schacht mit den 257ers

Auf ihre ganz eigene Weise feiern Jägermeister und die 257ers am 3. Oktober 2014 den Tag der Deutschen Einheit: Unter dem Motto „Licht im Schacht“ verwandeln die 257ers gemeinsam mit den Kumpels SSIO und Karate Andi das Bochumer Matrix für eine Nacht in einen fluoreszierenden Hexenkessel.

„Ihr könnt euch auf dem Festspielplatz voller Überraschungen austoben, zu einem Teil der schillernden Bühneninszenierung werden und vor allem eines: Abfeiern, bis die Sonne das Neonlicht durchbricht. Und wer nach den Auftritt noch immer Energie haben sollte, kann sich auf die Eskalation nach der Eskalation freuen, denn: Die Drunken Masters werden im Anschluss die offizielle After Show Party regulieren und Bochum zeigen, was ein echter Turnup ist!“

Wolfenbütteler Festspiele: Licht im Schacht
Datum: Freitag, 3. Oktober, 20:00
Ort: Matrix Bochum
Eintritt: 8 € (Tickets)

JM_Licht_im_Schacht

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks