ALOHA NALU: Ein Kurzfilm als Abkühlung

Regisseur Steven Briand aus Frankreich hat die professionelle Surferin Malia Manuel von Team O’Neill bei einer Surf-Session in Australien begleitet. Die Aufnahmen wurden hauptsächlich mit Drohnen gemacht. Perspektiven, Atmosphäre, Sound und Farben. Hier passt einfach alles. Zurücklehnen und genießen:

„In this film, Steven worked with Team O’Neill surfer and professional athlete Malia Manuel to capture a unique perspective on a single day’s surf session in Western Australia. Utilising drones for the majority of the videography, Steven plays with perspective, taking the viewer into, above, and beyond the waves.“

Teilen

Leave a Comment

1 Trackbacks/Pingbacks