Banksy: Venice in Oil

Neues von Banksy: Der britische Streetart-Künstler war zwar nicht zur Biennale in Venedig eingeladen, aber war trotzdem der Star der Kunstausstellung. In der Nähe vom Markusplatz hat er einen Straßenstand aufgebaut, auf dem sind mehrere Gemälde zu sehen sind, die sich zu einem großen Kreuzfahrtschiff zusammenfügen. Das Kunstwerk mit dem Titel Venice in Oil soll auf die Verschmutzung durch Kreuzfahrtschiffe in Venedig aufmerksam machen:

„Setting out my stall at the Venice Biennale. Despite being the largest and most prestigious art event in the world, for some reason I’ve never been invited.“

MEHR: #
Teilen
Related Posts