Drop mal anders: Ski-Fahrer seilen sich von Zeppelin ab

Heli Skiing? Langweilig! Wie wäre es von einem Zeppelin zu springen? Die drei österreichischen Alpinisten und Adrenaline-Junkies Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Fabian Lentsch haben diese Schnapsidee umgesetzt: Mit dem Zeppelin NT starteten sie von Friedrichshafen in Richtung Brandnertal in Vorarlberg (Österreich), um sich dort mit 50 Meter langen Seilen abzuseilen und anschließend auf steilem Terrain mit Ski und Snowboard abzufahren. Ganze zwei Jahre Vorbereitung stecken in diesem unglaublichen Projekt:

„3 riders and One Zeppelin – this is the first ever Zeppelin Skiing Drop!“

Teilen
Related Posts