Freerunning Edo Wonderland: Jason Paul auf Zeitreise in Japan

Ninjas, Samurai, Zeitreise und Parkour? Klingt schräg, aber es ist die perfekte Kombination für den deutschen Freerunner Jason Paul. Als Parkour-Ninja übt er sich im Edo Wonderland, einem Erlebnispark inmitten der Berglandschaft der japanischen Stadt Nikkō: Gemeinsam mit den Athleten KENICHI, Zen, YAKUWA und YUUTAROU begibt sich Jason auf eine geniale Zeitreise:

„Edo Wonderland war die perfekte Location. Mit dem authentischen Set und den Samurai-Schauspielern war es wirklich wie eine Zeitreise. Ich musste mich am Riemen reißen, bei den ernsten Verfolgungsjagdszenen nicht breit zu grinsen. Es war wie ein großes Filmset, aber mit der Freiheit und der Kreativität einer kleinen Produktion mit Freunden.“ – Jason Paul

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hpTEzp-6CkM

Fotos: Emily Dyan Ibarra / Red Bull Content Pool

MEHR: #  #  #  #  #
Teilen
Related Posts