Freerunning rückwärts: Jason Pauls Parkour durch die Zeit

Neues von Freerunning-Virtuose Jason Paul: in seinem neuesten Videoprojekt dreht er die Uhr zurück und trickst sich in seiner Heimatstadt Frankfurt rückwärts durch die Zeit – und das in Hochhausschluchten, am Eisernen Steg und auf einer spektakulären Kranfahrt in 40 Meter Höhe. Die Illusion wird perfekt, wenn die Szenen anschließend rückwärts abgespielt werden. Das bedeutet: ab da bewegt sich sein Umfeld rückwärts während Jason Paul vorwärts läuft und dabei spektakuläres Freerunning zeigt. Crazy!

„Die Zeit zurückdrehen, wer will das nicht manchmal? Insbesondere, wenn der Tag wie verhext läuft, sich ein Mißgeschick ans andere reiht.“

Foto: Robert Garo / Red Bull Content Pool

Teilen
Related Posts