Paddle-Boarding: Ein Winter-Abenteuer in Norwegen

Kai-Nicolas Steimer und Lena Albrecht waren im Januar bei -21° und drei Stunden Tageslicht in Norwegen unterwegs und haben dort ein eisiges und einzigartiges SUP (SUP = Stand Up Paddling) Abenteuer erlebt. Tolle Bilder, aber ich will jetzt lieber mal Frühling.

„Fanatic riders Kai-Nicolas Steimer and Lena Albrecht went on a unique SUP trip last month: Norway in January at around minus 21°C with three hours daylight per day. But they discovered really special landscapes and spots to explore with their SUPs. We got goose bumps when we watched it for the first time and still can´t get enough of it, hope you feel the same!“

via Devour

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Wenn 100 Menschen auf der Welt leben würdenArt of Time: Die wohl kleinste Rube-Goldberg-Maschine