Red Bull Bowl Rippers: Die Highlights aus Marseille

Letzte Woche versammelten sich bei der ersten Auflage von Red Bull Bowl Rippers die weltbesten Bowl-Skater in der französischen Hafenmetropole Marseille und feierten das 25. Jubiläum der berühmten Bowl du Prado. Über 40 Skater aus der ganzen Welt zeigten geniale Tricks und vor allem innovative Lines auf den neuen Extension der riesigen Anlage. Der Sieg ging aber an den Lokalmatador Robin Bolian aus Lyon, der mit sehr konstanten Leistungen und Tricks wie einem Backside 540 Transfer von der Extension zum Hip begeisterte:

Finals:

Ergebnis, Red Bull Bowl Rippers:
1. Robin Bolian (FRA)
2. Alex Sorgente (USA)
3. Danny Leon (ESP)
4. Murilo Peres (BRA)
5. Stephan Boussac (FRA)
6. Chris Russell (USA)

Highlights:

Robin Bolian

Ivan Federico

Ivan Federico

Fotos: Teddy Morellec – La Clef / Red Bull Content Pool

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    BJ_The_Chicago_Kidthe-all-boom-cover