Red Bull Rampage 2016: Die Highlights

Tyler McCaul - ActionAm vergangenen Wochenende fand in Virgin, in den Bergen im südlichen Utah zum elften Mal das MTV-Megaevent Red Bull Rampage statt. 21 der weltbesten Rider nahmen am erstklassigen Mountainbike-Freeride Wettbewerb teil, die Tausende Fans auf der ganzen Welt über Red Bull TV verfolgten (hier im Re-Live). Mit einer nahezu perfekten Show inklusive ausgefeilter technischer Tricks durfte sich der Kanadier Brandon Semenuk zum Gewinner küren. Auch den der Publikumspreis „People’s Choice Award“ ging an ihn:

„Red Bull Rampage zu gewinnen ist ein unglaubliches Gefühl. Der Event ist für uns Freerider der absolute Höhepunkt.“

In diesem Jahr kehrte der Wettbewerb zu den Basics zurück: Das Event-Format wurde überarbeitet, so dass die Rider sich ihre Strecke bergab selbst gestalten konnten unter Mithilfe einer zweiköpfigen Crew. Checkt hier mal den Trainings-Run von Claudio Caluori, der uns in seiner „Course Preview“ die krasse Strecke zeigt und erklärt:

Den wohl besten Stunt legte der zweitplatzierte Antoine Bizet aus Frankreich hin: Ein Double Backflip. Letztes Jahr ist er damit übel gestürzt…

Red Bull Rampage Endergebnisse 2016:
1. Brandon Semenuk (CAN) 84.33 Punke
2. Antoine Bizet (FRA) 81.00
3. Carson Storch (USA) 79.00 
4. Kurt Sorge (CAN) 78.66
5. Kyle Strait (USA) 78.33
6. Thomas Genon (BEL) 77.66
7. Tyler McCaul (USA) 76.00
8. Andreu Lacondeguy (ESP) 75.33
9. Pierre Edouard Ferry (FRA) 74.33
10. Tom Van Steenbergen (CAN) 73.33
11. Darren Berrecloth (CAN) 70.66
12. Remy Metailler (CAN) 66.33
13. Kyle Norbraten (CAN) 62.66
14. James Doerfling (CAN) 60.33
15. Brett Rheeder (CAN) 54.00
16. Graham Agassiz (CAN) 50.66
17. Cameron Zink (CAN) 47.33
18. Conor MacFarlane (NZL) 43.33

Brett Rheeder

Antoine Bizet

James Doerfling

Fotos: Christian Pondella, Garth Milan & Bartek Wolinski – Red Bull Content Pool

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    societcollapse-coverborrowed-time