Spektakuläre Performance im Gebirge: F1-Bolide mit Spezial-Schneeketten

f1-gipfelsturm-2
Letzte Woche wurde Kitzbühel, das viel zitierte Monaco des Wintersports, zum Schauplatz des ersten Formel 1 Showruns auf einem Berggipfel in den Alpen! Vor der legendären Hahnenkamm-Abfahrt zeigte der Niederländer Max Verstappen vor 3.500 Zuschauern und auf über 1.600 Metern Seehöhe was mit der Power eines F1-Weltmeisterautos von Red Bull Racing und Spezial-Schneeketten so möglich ist. Spektakulär!

„Es war richtig cool und hat viel Spaß gemacht. Das Auto in der Spur zu halten war eine große Herausforderung.“

f1-gipfelsturm

Fotos: Red Bull Content Pool

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
Star Wars: Palina in der Todesstern-KantineK160figub238