YoYo Perspective: Ein hypnotisierende Yo-Yo-Choreographie

Yo-Yo Virtuose Andrew Hulterstrom zeigt uns seine Skills mit dem folgenden Video. Das Besondere an dem Clip ist, das sich der Yo-Yo (Yoyofactory Dream Titanium) als Fixpunkt im Video nicht bewegt. Verschiedene Geschwindigkeiten und Schnitte lassen das Video ziemlich hypnotisierend wirken:

„An artistic interpretation of modern yoyoing using the technique of tracking to show the yoyo from a unique perspective.“

via LS

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Letzte Artikel von Pascal (Alle anzeigen)

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
ja-castro-coverJimmy Fallon, Adele & The Roots: Hello (Classroom Instruments)