Zwei Mountainbikes und eine 120 Meter hohe Schlucht

Höhenangst kennen die beiden Daredevils Nate Hills und Kyle Mears wohl nicht im Ansatz. In der Wüste von Moab (Utah) cruisen die beiden Mountainbiker in aller Seelenruhe an einer 120 Meter hohen Felsklippe entlang. Crazy!

„Riding as close to the 400ft cliff as possible with Kyle Mears on Gold Bar Rim in Moab Utah. #FollowCamFriday Don’t even think of falling left. Don’t ride these lines in the wind.“

via Hypebeast

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
Tiny Flips, Big Tricks: Das Laben eines Profi-Fingerboarderskingspray