AIAIAI x Stones Throw: The Rap Mic Contest

aiaiai-headphone-finalDie Audio-Designer AIAIAI aus Kopenhagen haben zusammen mit dem legendären Stones Throw Label den Wettbewerb „World Premiere: The Rap Mic Contest“ gestartet. Dabei werden MCs aufgerufen über die erste Stones Throw Veröffentlichung „My World Premiere“ von Charizma & Peanut Butter Wolf zu rappen.

Der Gewinner wird vom Label-Chef persönlich gewählt und darf eine offizielle Vinyl-Single über Stones Throw veröffentlichen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Über eine App könnt ihr euren Rhymes auf das Instrumenttal aufnehmen und den Track direkt uploaden.

Die Idee zum Contest hatte man kurz nach dem Release der Stones Throw-Edition des TMA-1 DJ Kopfhörers. Die Headphones werden mit zwei unterschiedlichen Kabeln geliefert, eines mit Mikrofon.

„Building on our recent headphone collaboration with Stones Throw we asked ourselves ‘What if the microphone in your headset could be used for something more creative than just speaking on the phone?“

Die Teilnahme ist bis Ende September möglich und funktioniert natürlich auch mit jedem beliebigen Headset. Hier nochmal das Original:

„When I didn’t have a mic, I rapped on headphones – 21 years ago on the original, Charizma recorded the line ‚When I didn’t have a mic, I rapped on headphones.‘ For us, it was a rallying cry to make music however you can. We still feel the same way today, and we want to hear your world premiere.“

Weitere Infos, den Download der App und aktuelle User-Uploads findet ihr unter www.myworldpremiere.com.

MEHR: #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks