Autotunes: Brenk Sinatra liefert euch seinen Soundtrack für die Straße

Brenk Sinatra aka der eine von den Betty Ford Boys hat ein Mixtape zusammengebastelt, das ausschließlich aus Songs besteht, die er am liebsten im Auto hört – nachts – beim Cruisen durch die City (oder sonstwo). Autotunes sozusagen. Nur eben in cool. Und mit dem Namen Nite Planet.

Tracklist:
01. Le$ & Cookin Soul – Ace
02. Wiz Khalifa feat. Ty Dolla Sign – Refresh (Say No More)
03. Josa Peit – Constellation (Dexter Remix)
04. Robot Orchestra – Chaising Rainbows
05. Paul Wall – Top Diine
06. Boogie – Westside
07. RetcH – Odd Sweaters 1992
08. Brenk Sinatra – Skeemin
09. Kendrick Lamar feat. Gucci Mane – Vanity Slaves Pt. 2
10. Jay Rock – Telegram (Going Krazy)
11. Mick Jenkins – The Waters
12. Joe Blow – Street Life
13. Brenk Sinatra – Time Has Come
14. Statik Selektah feat. Ab-Soul, Jon Connor & Logic – Alarm Clock
15. Le$ – Serenity
16. Big Krit feat. Killa Kyleon & Curren$y – Moon & Stars (Remix)
17. Curren$y feat. Styles P – Alert
18. Prodigy feat. Boogz Boogetz – Young Rollin’ Stonerz
19. Roc Marciano – The Man
20. Blanco Jacka & Messy Marc feat. Freeway – The Grassy Knoll
21. Sean Price – Smoov P
22. The Jacka feat. Kae-1 & Ampichino – See It Thru
23. Jay Rock – Money Trees Deuce
24. 8Ball & MJG – Middle Of The Night
25. Lone Star Riders feat. Max Minelli, Paul Wall, Le$ & Ronnie Spencer – 1996

via hiphop.de

Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    dissertation-a-kanye-west-story-01Eminemcover