Beastie Boys: 30 Jahre ‚Licensed to Ill‘ (Mini-Mix & Kurz-Doku)

Die Beastie Boys feiern diesen Monat das 30-jährige (!) Jubiläum ihres legendären Debüt-Albums Licensed to Ill. Der Longplayer erschien November 1986 über Def Jam, wurde komplett von Rick Rubin produziert und gilt als das erfolgreichste Hip-Hop-Album der 80er Jahre. Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern haben wir hier einen wunderbaren Mini-Mix von DJ Bobafatt und eine 4-minütige Kurz-Dokumentation von Pitchfork über die Entstehungsgeschichte von „Licensed to Ill“ und die Zeit nach dem Release. History!

„Celebrate the 30th anniversary of one of the fastest-selling debuts of all time in the latest episode of Liner Notes.“

Teilen
Related Posts