Chris Read: History of Sampling

DJ und Producer Chris Read (BBE) von WhoSampled gab bei der Point Blank Music School in London einen ziemlich interessanten Workshop über die Geschichte von Sampling in der HipHop-Musik, modernes Sound Layering (Übereinanderschichten von Instrumenten, etc.) und wie sich Musik seit Jahrhunderten durch Variationen, Überarbeitungen, Modernisierungen und Neufassungen schon vorhandener Stücke immer wieder neu erfindet. Listen & Learn!

„DJ/Producer Chris Read gave us a journey into the history of sampling at our recent PB x Ableton event at Point Blank in London, covering the origins of hip-hop through to the use of samples in today’s pop music.“

Teilen

Leave a Comment

1 Trackbacks/Pingbacks